Lion & Lamb

Lion-and-Lamb - Ein Forum für Twilighters!
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Interview mit einem Vampir

Nach unten 
AutorNachricht
Vally
Human
Human
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 25.01.09
Alter : 26
Ort : Osnabrück

BeitragThema: Interview mit einem Vampir   Di Feb 10, 2009 4:46 pm

So ich lade mal ein weiteres Interview hoch, dass hatte ich schon voll vergessen Wink

Interview mit einem Vampir

Vergessen Sie Tom Cruise und Brad Pitt! In der Kino-Romanze „Twilight“ avanciert Robert Pattinson zum heißesten Blutsauger aller Zeiten. BUNTE Online sprach mit Hollywoods neuer Geheimwaffe über unmoralische Angebote und seine Traumfrau.
Er hat diesen stählernen Blick, der selbst Gletscher zum Schmelzen bringt. Dazu dichte Augenbrauen, markante Gesichtszüge und ein Profil wie ein griechischer Gott. Robert Pattinson (22) ist Hollywoods neues Sex-Symbol.
In „Harry Potter und der Feuerkelch“ eroberte er als Cedric Diggory Mädchenherzen. Jetzt betört er in der Verfilmung des Romans „Twilight: Bis(s) zum Morgengrauen“ als vegetarischer Vampir Edward Cullen sogar deren Mütter (Kinostart: 15. Januar 2009). Bereits am ersten Wochenende spielte die magische Lovestory à la Romeo und Julia in Amerika über 70 Millionen Dollar ein, mehr als „James Bond: Ein Quantum Trost“ und „High School Musical 3“. Kein Wunder, dass Robert Pattinson jüngst zum heißesten Film-Vampir aller Zeiten ernannt wurde – vor Brad Pitt. People wählte in die die Riege der „Sexiest Men Alive“, das „Rolling Stone Magazine“ krönte ihn zum heißesten Schauspieler des Jahres.
Inzwischen nimmt der Hype um seine Person immer skurrilere Ausmaße an: Bei der Londoner Film-Premiere mussten den bleichgesichtigen Beau zwei Dutzend Bodyguards vor dessous-werfenden Fans beschützen. „In solchen Momenten fühle ich mich wie in Trance. Es ist alles so unwirklich. Ich verbringe eine Stunde inmitten von schreienden Menschen – und zwei Minuten später kann ich mich an nichts mehr erinnern. Das ist schon seltsam“, sagt Robert Pattinson im Interview mit BUNTE Online. Entspannt hat er seinen Oberkörper nach vorne geneigt, stützt die Ellenbogen auf den Oberschenkeln ab. Immer wieder greift er sich in die verwuschelten Haare („Ich habe sie seit einer Woche nicht mehr gewaschen“). Unter seinem weiten V-Ausschnitt lugen Brusthaare hervor. Gab es auch schon unmoralische Angebote? „ Viele. Aber meistens kommen sie von so jungen Mädchen, dass es schon gesetzeswidrig ist. Letztens meinte eine 12-Jährige zu mir: ´Kannst Du mir ein Baby machen, indem Du mich beißt?´“, erzählt er, runzelt die Stirn und kneift die Augenbrauen zusammen. „Rob ist ein typischer Herzensbrecher. Er muss sich nur durch die Haare fahren, und die Mädchen flippen aus. Doch ich glaube, die meisten haben sich vor allem in Edward Cullen verliebt“, beschreibt ihn seine „Twilight“-Partnerin Kristen Stewart.
Doch im Gegensatz zu selbstverliebten „High School Musical 3“-Stars wie Zac Effron bleibt Robert Pattinson (Spitzname RPattz) von seinem Ruhm unbeeindruckt, bezeichnet sich selbst als „Einzelgänger“. „Ich bin wirklich langweilig und kein besonderer Menschen-Freund. In meiner Freizeit unternehme nicht viel, sondern lese, schaue Filme an und spaziere durch die Gegend“, so der Teenie-Star, „ich habe mich nicht wirklich verändert. Nur meine Freunde schauen mich an und denken sich: ´Was zum Teufel ist passiert?´“
Robert Pattinson wächst mit seinen zwei älteren Schwestern im Londoner Vorort Barnes auf. Sein Vater ist Autoverkäufer, die Mutter Mitarbeiterin einer Modelagentur. Ein Mädchenschwarm ist er nicht. Mit 15 Jahren zieht es ihn ans Stadt-Theater. Um weibliche Kontakte zu knüpfen, wie er später gesteht. Doch er hat Talent, wird entdeckt. Es folgen Rollen im TV-Film „Die Nibelungen“ und in „Harry Potter“. Von den Gagen bezahlt Robert seine Privatschule in London. 2007 setzt er sich beim „Twilight“-Casting gegen 3.000 Bewerber durch. Warum gerade er? „Rob hat sich beim Vorsprechen nicht wie ein Model benommen, sondern ist auf mich eingegangen. Zwischen uns hat einfach die Chemie gestimmt“, erzählt Kristen Stewart BUNTE Online.

„Meine Traumfrau muss auf jeden Fall lustig sein“

Ins Schwärmen gerät Robert Pattinson, wenn er an Hollywoodstar Diane Lane denkt: „Sie ist die perfekte Frau: cool und wunderschön zugleich, auch wenn sie jetzt schon etwas älter ist.“ Seine Traumfrau hat der begehrte Single – in letzter Zeit wurde er des öfteren mit Camilla Belle gesichtet – noch nicht gefunden. „Ich glaube an die große Liebe. Aber es wäre ja auch ein wenig ärgerlich, wenn man sie schon mit 17 findet“, erzählt er mit einem Grinsen, „ich habe so viele unterschiedliche Mädchen kennen gelernt. Meine Traumfrau muss auf jeden Fall lustig sein. Und es sind immer die talentierten, die ich anziehend finde.“
An sich selbst hat der heißumschwärmte Teenie-Star „Unmengen“ auszusetzen. Für „Twilight“ ließ er sich die Zähne richten. „Ich finde meine Gesicht zu flach und meinen Kopf zu groß“, erzählt er. Vielleicht ist letzteres auch der Grund, warum er seine Mähne jetzt zum raspelkurzen Bubikopf stutzen ließ. Doch Mädels, keine Angst: Der Verführer-Blick bleibt trotzdem – und soll ihm für die „Twilight“-Fortsetzung 12 Millionen Dollar Gage einbringen.

Quelle:http://www.bunte.de/stars/robert-pattinson-ich-bin-ein-langweiliger-typ-_aid_7826.html


Zuletzt von Vally am Di Feb 10, 2009 4:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Quelle vergessen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira
Twilighter
Twilighter
avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 23.01.09
Alter : 25
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Interview mit einem Vampir   Di Feb 10, 2009 6:36 pm

Danke für das Interview Smile
Das ist echt cool^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jojo
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 20.01.09
Alter : 26
Ort : Osnabrück

BeitragThema: Re: Interview mit einem Vampir   Mi Feb 11, 2009 5:40 pm

Das interview ist wirklich klasse Wink
hab ich schon gelesen Very Happy

gefällt mir sehr gut Very Happy

_________________

Mein JoJo ForumSchaut doch mal vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.funny-fashion-world.blogspot.com
Betting_On_Alice
Human
Human
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 22.04.09

BeitragThema: Re: Interview mit einem Vampir   So Apr 26, 2009 6:48 pm

Tolles Interview!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Interview mit einem Vampir   

Nach oben Nach unten
 
Interview mit einem Vampir
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lion & Lamb :: "Theater of Seattle" :: Robert Pattinson as Edward Cullen :: News-
Gehe zu: